27. September 2021

ProMik® Bootloader: Geschwindigkeit und Volumen ohne Testpunkte

Reduzierte Taktzeiten und hohe Datenmengen: Bootloader ermöglicht Programmierung nach modernen Anforderungen

In der Elektronikproduktion wird es zunehmend relevanter, Testpunkte einzusparen und die Programmierzeit zu reduzieren. Als erfahrener Anbieter professioneller Programmier- und Testsysteme kennt das Unternehmen ProMik® die Entwicklungen der Branche – und die damit steigenden Anforderungen an die Fertigung. Mit dem ProMik® Bootloader, einer Alternative für klassische testpunktbezogene Applikationen (z.B. ICT Anwendungen), sollen steigende Herausforderungen gemeistert werden

 

ProMik® Produktions Bootloader für

  • Programmierung von externen Speicher
  • Bootloader für End-of-Line Anwendungen
  • Kostengünstig & projektspezifisch anpassbar

Die Miniaturisierung von Leiterplatten (PCBs), die Erhöhung der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) oder die Kosteneinsparung durch Verzicht auf Testpunkte: Es gibt viele Gründe und Notwendigkeiten hinter den Entwicklungstrends der Elektronikfertigung. Damit einhergehend sinkt die Vereinbarkeit mit angemessenen Programmiertechniken. Die Problematik hat man bei ProMik® erkannt und mit dem Bootloader nicht nur eine innovative, projektspezifische Technologie entwickelt, sondern darüber hinaus auch signifikante Mehrwerte auf bestimmten Anwendungsgebieten geschaffen.


Bootloader-Programmierung: Gute Gründe und Vorteile

Der Einsparung von Testpunkten können unterschiedliche Zwecke zugrunde liegen. Einerseits ermöglicht der Verzicht auf Testpins die Fertigung von kleineren PCBs – ein Aspekt, der schon lange von hoher Relevanz ist und auch künftig eine immens wichtige Rolle spielen wird. Ebenso kann auf möglicherweise auf PCB-Layer verzichtet werden und damit insgesamt weniger Materialaufwand perspektivisch Kosten eingespart werden.

Testpunkte auf einer Applikation können darüber hinaus als unerwünschte Antennen wirken und die Signalintegrität beeinträchtigen. Das Reduzieren von Testpins und die Verwendung eines Bootloaders können folglich positiven Effekt auf die Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) einer Applikation haben.

Im Zentrum der Programmierung mittels Bootloader steht die signifikante Reduzierung der Programmierzeit. Der Bootloader-Prozess kann dabei in verschiedenen Produktionsphasen erfolgen, sowohl als initiale Programmierung über Testpunkte wie auch auf EOL-Ebene über Feldbusse bei bereits gehausten Baugruppen. Weiterhin besteht die Option, während des Prozesses Zusatzfunktionen, beispielsweise zur Cyber Security oder auch Testfunktionen, auszuführen.


ProMik Bootloader: Funktionsweise und Anwendungsgebiete

In vielen Anwendungen bietet die Bootloader Programmierung nicht nur höhere Programmiergeschwindigkeiten, sondern gilt unter bestimmten technischen Notwendigkeiten auch als unverzichtbares sowie sicheres und zuverlässiges Mittel der Wahl. Dies betrifft beispielsweise die Verschlüsselung von Daten im Mikrocontroller (SoC). Hier hat ProMik Bibliotheken entwickelt, die die Erzeugung der Schlüssel konform zur Anforderung der OEMs ausführt.

Die Bootloader Technologie soll Anwender auf Grundlage eines zweistufigen Konzepts bei der Reduktion von Taktzeiten unterstützen. Nach Download über Debug- oder ISP Interface erfolgt die Programmierung der Applikation mittels schnellster vorhandener Schnittstelle, z. B. Ethernet.

Mit diesen Eigenschaften zeigt sich ProMik® Bootloader als attraktive Lösung für die Programmierung hoher Datenmengen in externe Speicher und direkten Testpunktzugang. Als exemplarisches Anwendungsfeld seien hier Multimedia-Applikationen mit großen Speicherkarten (eMMC) genannt. Demgegenüber ist die Bootloader-Technologie ebenso prädestiniert für besonders kleine Applikationen, etwa auf dem Gebiet der Radar-Systeme.


Bootloader made by ProMik: Innovative Lösung aus traditionsreicher Entwicklung

Der Anbieter ProMik® gilt seit über 25 Jahren als zuverlässiger Adresse mit besonderer Kompetenz im Bereich Programmierung und Testlösungen. Innovative und individuelle Bootloader-Lösungen sowie hocheffiziente Gesamtkonzepte sind tief im Kern des etablierten Unternehmens verankert. Die Nähe zum Anwender, der hohe Praxisbezug und das spezialisierte Know-how werden branchenübergreifend von zahlreichen namhaften Kunden geschätzt.

Quick Links

Südwestpark 100
90449 Nürnberg
Deutschland

Telefon: +49 (0) 911 25 26 65-0

Mail: infopromikcom